JobINN Assessment

Passgenaue Kompetenzermittlung.

Das JobINN Assessment zielt darauf ab, den am besten geeigneten Weg zurück in Arbeit zu ermitteln und ist grundsätzlich modular aufgebaut. Wir unterscheiden drei Zielrichtungen: Qualifizierung, Integration und Stabilisierung mit erhöhter psycho-sozialer Begleitung. Ein Wechsel innerhalb dieser Schwerpunkte während der Teilnahme ist in Absprache mit dem Rehafachberater möglich. Am Ende steht eine Empfehlung über das weitere Vorgehen. JobINN Assessment kann die bisherigen Angebote Arbeitserprobung, Berufsfindung und Berufsfindung-Spezial ersetzen. Diese klassischen Angebote können jedoch auch wie bisher gebucht werden. Wir beraten Sie gern zu dem für Ihren konkreten Fall passendsten Angebot.

Profile

JobINN Assessment - Profil: Qualifizierung
Diese Variante dient der Überprüfung der Umschulungsfähigkeit und der Ermittlung eines Umschulungsziels, vergleichbar der Arbeitserprobung (AP) und Berufsfindung (BF).

JobINN Assessment - Profil: Integration (mit IMPULS-Analyse)
Dieser Schwerpunkt dient zur Überprüfung der Integrationsfähigkeit mittels zielgerichteter Anpassungs- und Teilqualifizierung.

JobINN Assessment - Profil: Stabilisierung mit erhöhter psychosozialer Begleitung
Bei Bedarf an zusätzlichen psychosozialen Angeboten zur Überprüfung der Umschulungsfähigkeit bzw. Entwicklung eines Integrationsweges ist dieses Verfahren zu wählen. Diese Variante ist vergleichbar mit der Berufsfindung-Spezial (BF-S).

Das JobINN Assessment bieten an folgenden Standorten:

BFW Bad Pyrmont, BFW Goslar, BFW Weser-Ems, BRIZ Leer, BRIZ Osnabrück, BRIZ Bremen

Weitere Details finden Sie in unserem Flyer "JobINN Assessment".