Beginntermine

Unsere Angebote und Termine im Überblick.

Die niedersächsischen Berufsförderungswerke Bad Pyrmont, Goslar und Weser-Ems und die sieben regionalen Beruflichen Reha- und Integrationszentren (BRIZ) in Braunschweig, Bremen, Hannover, Hildesheim, Göttingen, Leer und Osnabrück bündeln ihre Arbeit in einem neuen Unternehmen:

INN-tegrativ gGmbH

Die INN-tegrativ gGmbH wird Rechtsnachfolger der Stiftung des Landes Niedersachsen für berufliche Rehabilitation sowie der Stiftung Berufsförderungswerk Goslar und hat Ihren Sitz in der Kriegerstraße 1 e in 30161 Hannover.

Die Berufsförderungswerke und Beruflichen Reha- und Integrationszentren (BRIZ) bleiben an den Ihnen bekannten Adressen und unter den bisherigen Telefonnummern erreichbar Die Kontaktdaten finden Sie hier. Die Firmierung findet sich wieder in der Benennung unserer Standorte, zwei Beispiele finden Sie nachstehend:

INN-tegrativ gGmbH Berufsförderungswerk Goslar, bzw.
INN-tegrativ gGmbH Berufliches Reha- und Integrationszentrum Hannover

Alle Kontaktadressen finden Sie auf der Rückseite der anliegenden Angebotsübersicht. Wir freuen uns, Ihnen in der Anlage die erste Ausgabe der INN-tegrativ gGmbH Angebotsmeldung präsentieren zu können. Konzentriert auf das Wesentliche erhalten Sie einen  schnellen Überblick auf die nächsten und buchbaren Starttermine und Orte unserer Angebote.

Unsere aktuellen Integrations- und Qualifizierungsangebote zum Download finden Sie hier:

INN-tegrativ Angebotsmeldung September und Oktober 2017.

Anmerkung: In der per Post versandten Information fehlte die Angabe, dass die Qualifizierung zu Groß- und Außenhandelskaufleuten auch in Goslar angeboten wird. Außerdem fehlte die Qualifizierung zum/zur Schuhmacher/-in in Bad Pyrmont.

Titelbild Angebote September und Oktober 2017
Titelbild Angebote September und Oktober 2017