Am Standort Bad Pyrmont suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit eine/-n

Psychologin/Psychologe (M. Sc. oder Diplom)

 

Ihre Herausforderung:

  • Erarbeitung tragfähiger beruflicher Perspektiven unserer Rehabilitanden in enger Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team
  • Unterstützung der beruflichen (Re-)Integration unserer Rehabilitanden durch psychologische Beratung und geeignete Einzel- und Gruppentrainings (beispielsweise zur Stress- und Konfliktbewältigung)
  • psychologische Diagnostik (Schwerpunkt: berufliche Eignungsdiagnostik)
  • fachliche Mitwirkung an der Neu- und Weiterentwicklung unseres Angebotsportfolios

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Psychologiestudium erfolgreich abgeschlossen (Diplom/Master)
  • Sie haben Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen, vorzugsweise im Bereich der beruflichen Rehabilitation
  • Sie haben Erfahrung in der Konfliktbearbeitung und vertiefte Kenntnisse in der psychologischen Beratung
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der beruflichen Eignungsdiagnostik
  • Sie sind sicher im Umgang mit den Microsoft-Office-Produkten (Outlook, Word, Excel)
  • idealerweise Sie bringen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Leistungsträgern der beruflichen Rehabilitation mit

Was Sie erwartet / was wir zu bieten haben

  • Mitarbeit in einem motivierten, multidisziplinären Team
  • ein vielseitiges Tätigkeitsfeld, das Sie aktiv mitgestalten können
  • eine Vergütung nach unserem Haustarifvertrag, der an den TN-DN angelehnt ist
  • Zusatzleistungen in Form der VBL-Betriebsrente
  • ein attraktives Essensangebot in unserer Betriebskantine
  • Betriebssportangebote

Die Vergütung erfolgt über einen hauseigenen Tarifvertrag (TV INN-tegrativ), der im Wesentlichen dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) entspricht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Sollten Sie Interesse an der genannten Tätigkeit haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als E-Mail, bis zum 31.12.2017 an die bewerbung@inn-tegrativ.de oder per Post an die INN-tegrativ gGmbH Berufsförderungswerk Bad Pyrmont, Winzenbergstraße 43, 31812 Bad Pyrmont.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerberdaten zu Auswertungszwecken temporär gespeichert werden.