Heilpraktiker/-in

Qualifizierung_Umschulung_Heilpraktiker/-in
Ein sozialer Beruf
mit hoher Ethik
und großer
Verantwortung
Der Beruf der Heilpraktiker/-innen findet immer mehr Akzeptanz in der Bevölkerung, bietet dynamische Entwicklungsmöglichkeiten und ein hohes Sozialprestige. Die Motivation der Heilpraktiker/-innen liegt im Dienst am erkrankten Menschen.
Naturheilkunde
im Fokus
Als Heilpraktiker/-in betrachten Sie den Menschen ganzheitlich. Ihr Fokus liegt auf naturheilkundlichen Methoden und Heilmitteln, die die Selbstheilungskräfte unter Einbeziehung der Mitwirkung der Patientinnen und Patienten aktivieren.

Sie arbeiten meist in einer eigenen freiberuflichen Praxis. Aber auch ein Angestelltenverhältnis in einer Naturheilpraxis oder die Anbindung an Kliniken, Ärztinnen/Ärzte etc. ist möglich.
Ziele Ziele sind die amtsärztliche Überprüfung zur Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde erfolgreich zu bestehen sowie eine umfassende Vorbereitung auf den Berufsalltag an unserer staatlich anerkannten Heilpraktikerschule.
Inhalte
  • Anatomie/Physiologie
  • Pathologie
  • Untersuchungsmethoden
  • Hygiene, Labor
  • Differentialdiagnostik
  • Diverse naturheilkundliche Therapieverfahren
  • Rechts- und Berufskunde
  • Infektionskrankheiten
  • Existenzgründungsseminar
  • Voraussetzungen/
    Qualifikation
    Das Mindestalter für die Erlaubniserteilung zur Ausübung der Heilkunde ist 25 Jahre. Sie sollten mindestens einen Hauptschulabschluss vorweisen können. Ein Gesundheitszeugnis und ein Führungszeugnis ohne Eintrag von Vorstrafen müssen zur Prüfungsmeldung vorliegen.
    Bildungsgutschein/ Das Berufsbild ist für die Förderung über Bildungsgutschein zugelassen.
    Tätigkeitsfelder
  • Therapie körperlicher und seelischer Leiden im Sinne einer ganzheitlichen Betrachtung
  • Diagnose und Behandlung von Krankheiten
  • Anforderungs-
    schwerpunkte
    im beruflichen Alltag
    Dauer/Ort 24 Monate inklusive Praktikum. Qualifizierungsstandort ist Bookholzberg.
    Link zum Flyer Heilpraktiker/-in
    Weitere Berufe Arbeitspädagoge/Arbeitspädagogin
    Orthopädietechnik-Mechaniker/-in
    Podologe/Podologinin
    Kursnetnummer 261-005165-20 | Beginn 24.06.2020
    Zertifikatsnr. bei Bildungsgutschein 2019M101880-10002
    Für Sie da INN-tegrativ gGmbH
    Berufsförderungswerk Weser-Ems

    Tel: 04223 72-203
    Fax: 04223 72-228
    bfw-weser-ems@inn-tegrativ.de