Für unseren Standort Bookholzberg (Weser-Ems) suchen zum 15.07.2020 einen

Anerkennungspraktikanten (m/w/d) Soziale Arbeit - Stationäre Jugendhilfe - befristet in Teilzeit (20 Stunden)


Ihre Herausforderung:

  • Arbeiten im Tagdienst einer stationären Wohngruppe gem. §§ 27,34, 35a, 36 und 41 SBG VIII
  • Individuelle Förderung zur Entwicklung emotionaler und sozialer Kompetenzen unter Einbeziehung der bisherigen Lebens- und Kulturzusammenhänge (Bezugsbetreuungssystem)
  • Vermittlung von Geborgenheit, Sicherheit und emotionaler Zuwendung sowie Beratung und Unterstützung, insbesondere in Krisen
  • Erarbeitung von gemeinsamen Freizeitaktionen und erlebnispädagogischen Wochenend- und Ferienprojekten
  • Zusammenarbeit mit Ämtern, kommunalen Partnern, (Berufsbildenden) Schulen, Wirtschaftspartnern sowie Aufbau und Pflege eines professionellen Zusammenarbeit mit Ämtern, kommunalen Partnern, (Berufsbildenden) Schulen, Wirtschaftspartnern sowie Aufbau und Pflege eines professionellen Netzwerkes

Ihr Profil:

  • Studium der Sozialen Arbeit (Diplom / Bachelor / M.A.)
  • Erste Praxiserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen, vorzugsweise in der stationären Jugendhilfe
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Flexibilität
  • PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office) sowie Führerschein Kl. III oder B

Ihr Vorteil:

  • Teilnehmerorientiert statt profitorientiert – erreichen Sie soziale Ziele in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Etwas bewegen – gestalten Sie Inhalte und setzen Sie Ihre Ideen bei flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen um
  • Arbeit und Leben verbinden – familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung und ein betriebliches Sport- und Freizeitangebot
  • Gesundheitsbewusst ernähren – unser Küchenteam zaubert täglich gesundes und abwechslungsreiches Essen
  • Weitere Benefits nutzen - gute Verkehrsanbindung (A28 und Bahnhof, ausreichende Parkmöglichkeiten, hausinterner Tarifvertrag (entspricht im Wesentlichen dem TV DN mit einer Eingruppierung für die staatliche Anerkennung der sozialen Arbeit).

Ihr Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung als E-Mail an die:

INN-tegrativ gGmbH
Berufsförderungswerk Bad Pyrmont
Zentrales Bewerbermanagement
Winzenbergstraße 43
31812 Bad Pyrmont
 
Hinweis: Aufgrund der Sicherheitsrisiken lässt unser E-Mail-Server grundsätzlich nur PDF-Anhänge und Bilddateien (z. B. JPG,PNG) sicher passieren. Bitte berücksichtigen Sie dies.
 
Nähere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Julia Bartz, Telefon 05321 702-412.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsdaten zu Auswertungszwecken temporär gespeichert werden.