Für unsere Standorte im Nord-Westen Niedersachsen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Geschäftsbereichsleitung der Beruflichen Reha- und Integrationszentren (BRIZen) (m/w/d) in Vollzeit


Ihre Herausforderung:

  • Unterstützung der Unternehmensleitung bei der Weiterentwicklung der Profile der Beruflichen Reha- und Integrationszentren
  • Wirtschaftsplanung sowie deren Umsetzung für den Bereich Nord-West
  • Verantwortung für die Mitarbeit an Projekten und übergeordneten Arbeitskreisen
  • Personaleinsatz- und vertretungsplanung
  • Durchführung der Mitarbeiterfördergespräche sowie der Fort- und Weiterbildungsplanung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder ein vergleichbarer Studienabschluss sowie mehrjährige Berufserfahrung im o. g. Bereich
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden sowie in der Erwachsenenbildung
  • Kenntnisse im Bereich Gesprächsführung, Konfliktbewältigung und Coaching
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
  • Planungs- und Organisationsgeschick, ein souveränes Auftreten sowie ein kundenorientiertes und innovatives Denkvermögen
  • Führerschein Klasse B

Ihr Vorteil:

  • Familienfreundliche Rahmenbedingungen durch flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge

Die Vergütung erfolgt über einen hauseigenen Tarifvertrag (TV INN-tegrativ), der im Wesentlichen dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) entspricht.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung als E-Mail bis zum 15.11.2019 an die:

INN-tegrativ gGmbH
Berufsförderungswerk Bad Pyrmont
Zentrales Bewerbermanagement
Winzenbergstraße 43
31812 Bad Pyrmont
 
Nähere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Frau Dr. Pirke, Telefon 04223 72-103.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsdaten zu Auswertungszwecken temporär gespeichert werden.