Für unseren Geschäftssitz in Hannover suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten der Geschäftsführung (m/w/d) in Vollzeit


Ihre Herausforderung:

  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der regelmäßigen Zielplanung und -Erreichung der Unternehmensbereiche
  • Koordination und Steuerung der laufenden Unternehmensprojekte mit Berichtserstattung an die Unternehmensleitung
  • Beratung der Projektleitungen in Projektmanagementmethoden
  • Weiterentwicklung der vorhandenen Projektmanagementtools
  • Aufbereitung und Klärung von allgemeinen Rechtsfragen für die Geschäftsführung (z. B. Vertragsrecht, Sozialrecht, Verwaltungsrecht)
  • Management der Gremiensitzungen
  • Beratung der Führungskräfte in Mitbestimmungs- und Arbeitsrechtsangelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit den Betriebsräten im Unternehmen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (mind. Bachelor of Laws (LL.B.)) oder vergleichbare Qualifikation
  • Nachgewiesene Kenntnisse im kollektiven und individuellen Arbeitsrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement
  • Ausbildung im Bereich Mediation/Konfliktmanagement wünschenswert
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Unternehmerische und problemlösungsorientierte Denk- und Handlungsweise
  • Organisations- und Koordinationstalent
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gute Rechtschreibkenntnisse

Die Vergütung erfolgt über einen hauseigenen Tarifvertrag (TV INN-tegrativ), der im Wesentlichen dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) entspricht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung als E-Mail bis zum 15.01.2019 an die:

INN-tegrativ gGmbH
Berufsförderungswerk Bad Pyrmont
Zentrales Bewerbermanagement
Winzenbergstraße 43
31812 Bad Pyrmont
 
Nähere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Herrn Noster, Tel.: 0511 898440-101) oder Herrn Pallinger, Tel.: 05321 702-216).
 
Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsdaten zu Auswertungszwecken temporär gespeichert werden.