Für unseren Standort in Bad Pyrmont suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Reha-Ausbilder für "Fachangestellte für Medien und Informationsdienste" (m/w/d) - befristet


Ihre Herausforderung:

  • Im interdisziplinären Team tragen Sie maßgeblich zur beruflichen Qualifikation und Integration unserer Teilnehmenden im Rahmen der beruflichen Rehabilitation bei
  • Sie unterstützen die Teilnehmenden bis zur Vermittlung in Arbeit und setzen dabei unseren ganzheitlichen pädagogischen Ansatz um
  • Mit Ihrer Arbeit verfolgen Sie unser gemeinsames Ziel, der nachhaltigen und messbaren Wiedereingliederung von Teilnehmenden in den ersten Arbeitsmarkt
  • Sie übernehmen hierbei die Gestaltung, Durchführung und Dokumentation der Qualifizierung in fachspezifischen Lernfeldern;
    dazu zählen: Medizinische Dokumentation, Medizinische Fachsprache, Pharmakologie, Labordiagnostik, DRG Kodierung, Klinische Studien, Literaturrecherche, Gesundheitswesen, Qualitätsmanagement sowie Präsentationstechniken
  • Zudem beurteilen und kommunizieren Sie den Leistungsstand von Teilnehmenden, unterstützen sie bei der Praktikumsakquise und übernehmen deren Betreuung im Praktikum

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Gesundheitspflege / Medizinische Fachangestellte / Physiotherapie oder in einem verwandten Beruf aus dem Gesundheitswesen
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung / beruflichen Rehabilitation oder Berufseinstieg
  • Erfahrungen im stationären / ambulanten Bereich
  • Kenntnisse in der medizinischen Fachsprache sowie im Umgang mit Patientenakten/-daten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Produkten
  • Freude an der Vermittlung von Wissen, ein hohes Maß an Empathie, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein gutes Konfliktmanagement und ein hohes Engagement.

Ihr Vorteil:

  • Teilnehmerorientiert statt profitorientiert – erreichen Sie soziale Ziele in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Etwas bewegen – gestalten Sie Inhalte und setzen Sie Ihre Ideen bei flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen um
  • Vorsorgen – eine betriebliche Altersvorsorge sichert Sie zusätzlich
  • Arbeit und Leben verbinden – familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung und Vorteile bei dem Besuch der nahegelegenen Therme mit zusätzlichem Sportprogramm
  • Gesundheitsbewusst ernähren - unser Küchenteam zaubert täglich gesundes und abwechslungsreiches Essen
  • Weitere Benefits nutzen -ausreichende Parkmöglichkeiten, hausinterner Tarifvertrag (entspricht im Wesentlichen dem TV DN mit einer Eingruppierung in Entgeltgruppe E9).

Ihr Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung als E-Mail an die:

INN-tegrativ gGmbH
Berufsförderungswerk Bad Pyrmont
Zentrales Bewerbermanagement
Winzenbergstraße 43
31812 Bad Pyrmont
 
Nähere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Ralf Gröger, Telefon 05281 601-250.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsdaten zu Auswertungszwecken temporär gespeichert werden.