Für unseren Standort in Bookholzberg (Weser-Ems) suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Reha-Ausbilder in der Metallwerkstatt (m/w/d) - befristet


Ihre Herausforderung:

  • Durchführung der Reha Umschulung zum/zur Feinwerkmechaniker/in in Theorie und Praxis
  • Die Organisation und Dokumentation des Maßnahmeverlaufs und der Teilnehmenden
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Leistungskontrollen
  • Kontakt zu der prüfenden Stelle und Planung der Prüfungen
  • Durchführung von praktischen Erprobungen im Bereich der Metallberufe

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem verwandten Metallberuf mit Ausbildereignung und/oder Meisterabschluss
  • Idealerweise bereits gesammelte Erfahrungen im genannten Arbeitsbereich sowie eine pädagogische Zusatzqualifikation wie SPZ oder gFAB oder die Bereitschaft diese aufzuschulen
  • CNC-Kenntnisse und/oder Schweißkenntnisse wünschenswert
  • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Kooperationsfähigkeit und Flexibilität sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Ihr Vorteil:

  • Teilnehmerorientiert statt profitorientiert – erreichen Sie soziale Ziele in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Etwas bewegen – gestalten Sie Inhalte und setzen Sie Ihre Ideen bei flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen um
  • Vorsorgen – eine betriebliche Altersvorsorge sichert Sie zusätzlich
  • Arbeit und Leben verbinden – familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung und ein großes betriebliches Sport- und Freizeitangebot
  • Gesundheitsbewusst ernähren – unser Küchenteam zaubert täglich gesundes und abwechslungsreiches Essen
  • Weitere Benefits nutzen - gute Verkehrsanbindung (A28 und Bahnhof, ausreichende Parkmöglichkeiten, hausinterner Tarifvertrag (entspricht im Wesentlichen dem TV DN mit einer Eingruppierung in Entgeltgruppe E8 + 50%).

Die Vergütung erfolgt über einen hauseigenen Tarifvertrag (TV INN-tegrativ), der im Wesentlichen dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) entspricht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung als E-Mail an die:

INN-tegrativ gGmbH
Berufsförderungswerk Bad Pyrmont
Zentrales Bewerbermanagement
Winzenbergstraße 43
31812 Bad Pyrmont
 
Nähere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Frau Wasserthal, Telefon 04223 72-346.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsdaten zu Auswertungszwecken temporär gespeichert werden.