Industriekaufmann/-frau

Vielseitigkeit in Mittelstand
und Industrie
Das vielseitige Aufgabengebiet der Industriekaufleute erstreckt sich von der Auftragsanbahnung über alle betriebswirtschaftlichen Unternehmensbereiche bis zum Kundenservice. Industriekaufleute verkaufen die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens.
Ihre Aufgaben: Betriebs-
wirtschaftliche Abläufe steuern
Wenn Sie gern selbständig arbeiten, sich für komplexe Fall- bzw. Vorgangsbearbeitung interessieren und funktionsübergreifend tätig sein wollen, dann ist dieser Beruf für Sie richtig. Der Wechsel innerhalb unterschiedlicher Branchen ist für Industriekaufleute unproblematisch möglich. Vielfältige Spezialisierungen und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. zum staatl. gepr. Betriebswirt sind eine gute Basis für Ihre berufliche Zukunft.
Ziele Ziele sind ein erfolgreicher Abschluss als Industriekaufmann/-frau vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) und die berufliche Integration.
Inhalte
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Personalwesen
  • Informationsverarbeitung
  • Beschaffung und Bevorratung von Werkstoffen und Handelswaren
  • Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
  • Marketing und Verkauf
  • Voraussetzungen/
    Qualifikation
    Sie sollten eine abgeschlossene Schulausbildung haben. Eine gute Voraussetzung bringen Sie mit, wenn Sie sprachliches Geschick und Interesse an Zahlen mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen verbinden möchten und Interesse an der Arbeit am PC haben.
    Bildungsgutschein Das Berufsbild ist für die Förderung über Bildungsgutschein zugelassen.
    Tätigkeitsfelder
  • Ein- und Verkauf von Waren und Dienstleistungen
  • Personalsachbearbeitung
  • Buchhaltung, Verwaltung
  • Anforderungs-
    schwerpunkte
    im beruflichen Alltag
    Dauer/Ort 24 Monate inklusive Praktikum. Qualifizierungsstandort Goslar.
    Link zum Flyer Industriekaufmann/-frau
    Weitere Berufe Kaufmann/-frau für Büromanagement
    Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
    Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikleistung
    Kursnetnummer und Beginntermin Kursnet-Nummern folgen in Kürze

    Beginn 20.01.2021 und 30.06.2021
    Zertifikatsnr. bei Bildungsgutschein 2018M100781-10006
    Für Sie da INN-tegrativ gGmbH
    Berufsförderungswerk Goslar

    Tel: 05321 702-702
    Fax: 05321 702-113
    bfw-goslar@inn-tegrativ.de