Fachlagerist/-in

Logistik und
Transport – ein
Wachstumsmarkt
Transportunternehmen und Industrie- und Handelsbetriebe müssen Waren und Rohstoffe beschaffen, in Hochregalen oder Containern lagern und für den Versand, den Verkauf oder die Verarbeitung vorbereiten. Auch der boomende Onlinehandel trägt dazu bei, dass Logistikfachkräfte nachgefragte Spezialisten auf dem Arbeitsmarkt sind.
Ihre Stärken:
Teamfähigkeit,
Organisation
Als Fachlagerist/-in nehmen Sie Ware entgegen, kontrollieren und lagern sie. Sie wirken mit bei der Erstellung von Lager-, Lade- und Tourenplänen. Im PC erfassen Sie alle wichtigen Daten der Güter, der Lagerordnung und der Arbeitsaufträge. In hektischen Situationen behalten Sie stets die Übersicht über das Lager.
Ziele Ziele sind ein erfolgreicher Abschluss als Fachlagerist/-in vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) und die berufliche Integration.
Inhalte
  • Logistische Prozesse: Annahme, Lagerung, Kommissionierung, Verpackung und Versand
  • Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Gefahrgut- und Staplerschein
  • Voraussetzungen/
    Qualifikation
    Sie sollten eine abgeschlossene Schulausbildung haben und Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie Interesse am Organisieren und am Umgang mit dem PC mitbringen.
    Bildungsgutschein Das Berufsbild ist für die Förderung über Bildungsgutschein zugelassen.
    Tätigkeitsfelder
  • Durchführen von Güterkontrollen
  • Entladen mit Umschlag- und Entladegeräten
  • Kommissionieren und Verpacken
  • Anforderungs-
    schwerpunkte
    im beruflichen Alltag
    Dauer/Ort 18 Monate inklusive Praktikum. Qualifizierungsstandort Goslar.
    Link zum Flyer Fachlagerist/-in
    Weitere Berufe Fachkraft für Lagerlogistik
    Kaufmann/-frau für Büromanagement
    Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikleistung
    Kursnetnummer 211-005025-20 | Beginn 24.06.2020
    Zertifikatsnummer bei Bildungsgutschein 2020M100505-10003
    Für Sie da INN-tegrativ gGmbH
    Berufsförderungswerk Goslar

    Tel: 05321 702-702
    Fax: 05321 702-113
    bfw-goslar@inn-tegrativ.de