Zweiradmechanikerhelfer/-in für Fahrrad und E-Bike

E-Bike –
der neue
Trend
Die Tätigkeit von Zweiradmechaniker-Helfer/
innen für Fahrrad und E-Bike ist spätestens
seit dem Boom von E-Bikes sehr nachgefragt.
Ihre Aufgaben:
Beschaffung,
Reparatur, Verkauf
Hauptsächlich unterstützt der Helfer/
die Helferin beim Zusammenbau, Wartung
und Reparaturen von Fahrrädern und E-Bikes.
Aber auch der Kundenkontakt bei Beratungs- und
Verkaufsgesprächen ist Bestandteil seiner
Aufgaben.
Inhalte Vermittelt werden Inhalte zur Dokumentation, zur Arbeit mit Diagnosesoftware für E-Bikes, Grundlagen der Elektrotechnik, der Umgang mit Beleuchtungssystemen sowie Bedienelementen von Fahrrädern.

Weiterhin erlernen die Teilnehmenden praktische Fertigkeiten beim Umgang mit dem Bau sowie der Montage und Wartung von Rädern und Lagern.

Begleitend zur Ausbildung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Erfolgstraining gezielt auf die bevorstehende Arbeitsplatzsuche vorbereitet.
Voraussetzungen/
Qualifikation
Sie sollten Eigeninitiative mitbringen, selbständiges Arbeiten mögen sowie Kommunikationsbereitschaft besitzen.
Anforderungs-
schwerpunkte
im beruflichen Alltag
Förderung Das Berufsbild ist für die Förderung über den Bildungsgutschein zugelassen.
Dauer/Ort 3 Monate. Qualifizierungsstandort Goslar.
Weitere Berufe Fahrradmonteur/-in
Beginntermine und Kursnetnummer 15.01.2025
21.08.2025

| 211-005018-24
Für Sie da INN-tegrativ gGmbH
Berufsförderungswerk Goslar

Tel: 05321 702-702
Fax: 05321 702-113
bfw-goslar@inn-tegrativ.de