Wir helfen Menschen bei der Rückkehr ins Arbeitsleben nach Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit.

Schritt für Schritt zurück in Arbeit.

Die INN-tegrativ gGmbH unterstützt Menschen auf Ihrem Weg nach einer Erkrankung oder einem Unfall zurück in Arbeit zu finden. Zu dieser beruflichen Rehabilitation gehören vor allem Angebote, die die Wiederaufnahme einer Arbeit ermöglichen wie z. B. Wiedereingliederungsangebote und Umschulungen. Schritt für Schritt ermitteln wir gemeinsam im Rahmen einer Eignungsabklärung, welches Angebot am besten geeignet ist, bei der Rückkehr in den alten Beruf, der Wiedereingliederung oder bei der beruflichen Neuorientierung zu helfen.

Nicht nur Umschulungen.

Unsere Angebote reichen von der mehrmonatigen Arbeitsmarktintegration mit Stabilisierung bei psychischen oder anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen bis hin zu Umschulungen, die über Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA) und vielfach auch über den Bildungsgutschein förderfähig sind.

In Niedersachsen und Bremen.

Aktuell finden Sie uns in: Bad Pyrmont | Bookholzberg | Braunschweig | Bremen | Göttingen | Goslar | Hannover | Hildesheim | Leer | Lüneburg | Osnabrück

Sommerschließzeit in den Berufsförderungswerken

Sommerschließzeit in den Berufsförderungswerken mit eingeschränkter Erreichbarkeit.
Die Maßnahmen in den Beruflichen Reha- und Integrationszentren laufen weiter und diese sind wie gewohnt für Sie erreichbar.

Infotage am BFW wieder in Präsenz

Ab August finden die Infotage in den Berufsförderungswerken Bad Pyrmont, Goslar und Weser-Ems wieder in Präsenz statt.

Melden Sie sich an. Klicken Sie hier, um zu den Terminen zu gelangen.

Flyerseite mit vier Fotos mit Menschen in beruflichen Situationen, darunter Text

Gefragte Berufsbilder auf dem Gesundheitsmarkt

Im INN-tegrativ Berufsförderungswerk Bad Pyrmont bilden wir innovative Berufe mit bester Vermittelbarkeit aus. NEU! Podologie bietet ab 2021 Schulgeldfreiheit. Mehr lesen.

Wir testen

Ab dem 21. April startet unser Testkonzept. Einzelheiten finden Sie in der verlinkten Datei Testleitfaden. Auch wenn die Teilnahme an den Testungen freiwillig ist, appellieren wir an Sie, das Angebot anzunehmen. Sie helfen mit, das Risiko einer Infektionsausbreitung zu vermindern. Danke dafür.

Themenheft mit hashtag ichkannnichtmehr

Themenheft der 2.Chance - Seelische Erkrankungen

Warnzeichen und Symptome: Seelische Krankheiten erkennen.

Lesen Sie mehr darüber im Themenheft der 2. Chance. #ichkannnichtmehr

Link zur Broschüre (PDF-Datei, nicht barrierefrei)

Ein Lagermitarbeiter mit Helm und Vollbart scannt eine Palette in einem Lager.

Verkürzte Dauer - Umschulung zum/zur Fachlagerist/-in in 16 Monaten.

Die Dauer bei der Umschulung zum/zur Fachlagerist/-in wurde auf 16 Monate verkürzt.

Als Fachlagerist/-in nehmen Sie Ware entgegen, kontrollieren und lagern sie. Sie wirken mit bei der Erstellung von Lager-, Lade- und Tourenplänen. Im PC erfassen Sie alle wichtigen Daten der Güter, der Lagerordnung und der Arbeitsaufträge. In hektischen Situationen behalten Sie stets die Übersicht über das Lager.

Qualifizierungsstandort ist Goslar. Die Umschulung ist auch mit einem Bildungsgutschein möglich.

Vorbereitung zur Sachkundeprüfung nach § 34a GewO (IHK)

Zum 3. Februar starten wir erstmalig mit der Vorbereitung zur Sachkundeprüfung nach § 34a GewO (IHK).

Die Qualifizierung dauert 6 Wochen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer (PDF-Datei, nicht barrierefrei).

Text einer Pressemeldung

Erfolgreich die Abschlussprüfung bestanden.

Im INN-tegrativ Berufsförderungswerk Bad Pyrmont meisterten die Orthopädietechnik- Mechaniker/-innen trotz eingeschränkter Pandemie-Phasen im Januar 2021 erfolgreich ihre HWK-Prüfungen. Mehr lesen.

Reha-Assessment | Eignungserprobung und Berufsfindung

Im JobINN Assessment ermitteln wir Ihre Fähigkeiten und Ihr Leistungsvermögen und gleichen es mit Anforderungsprofilen möglicher Berufsbilder oder Tätigkeiten ab.

Detailliertere Informationen finden Sie hier.

Reha-Vorbereitung | Gezielt vorbereitet in die Umschulung

In unseren Angeboten der Reha-Vorbereitung, erwerben Sie das nötige Rüstzeug, damit Sie gut vorbereitet und erfolgreich in eine darauf folgende Qualifizierung oder Umschulung starten können.

Detailliertere Informationen finden Sie hier.

Umschulung / Qualifizierung | Mit neuer Perspektive zurück ins Arbeitsleben

In unserem Angebot von kaufmännischen, verwaltenden und gewerblich-technischen Qualifizierungen und Umschulungen sowie Berufen im IT-Bereich oder Gesundheits- und Sozialwesen finden wir den für Sie geeigneten Weg. Eine Umschulung dauert in der Regel 24 bis 28 Monate.

Detailliertere Informationen finden Sie hier.

JobINN | Zurück in Arbeit mit unserer Integrationsmaßnahme

Unsere JobINN Integrationsmaßnahme ist das richtige Angebot, wenn eine Umschulung nicht in Frage kommt. Die Integrationsmaßnahme beinhaltet Praxisphasen in Betrieben und
bei Bedarf individuelle Qualifizierungsmodule, Bewerbungs- und Computertrainings und ist geeignet bei körperlichen oder seelischen Beeinträchtigungen.

Detailliertere Informationen finden Sie hier.

Orangefarbenes Quadrat mit Text.

Wir für Sie.

Was ist berufliche Rehabilitation überhaupt? Mehr erfahren Sie hier.

Titelbild des Magazins 2.Chance mit einer lächelnden Frau mit langen braunen Haaren.

Talente entdeckt.

Es braucht nicht immer eine umfassende Umschulung – manchmal reichen auch Unterstützung und ein paar zusätzliche Fähigkeiten, um beruflich wieder Fuß zu fassen.

Lesen Sie mehr zu der Erfolgsgeschichte.

Veranstaltungen